FEATURES

MODELL-FEATURES

Ergonomie

Ergonomie

Eine niedrigere Sitzhöhe (aufgrund geringerer Federwege) ermöglicht dem Fahrer, leichter mit den Füssen den Boden zu erreichen, was beim Anhalten mehr Sicherheit bietet.

Rahmen und Schwinge

Rahmen und Schwinge

Der schlanke und leichte Perimeter-Rahmen der KLX250 besteht aus miteinander verschweissten Kasten- und Rohrprofilen aus hochfestem Stahl.

Volldigitale Instrumente

Volldigitale Instrumente

Die volldigitale Instrumentenkonsole zeigt alle Informationen auf einen Blick. Die Instrumenteneinheit umfasst digitale Anzeigen für Drehzahlmesser im Balkendesign, Tachometer, Uhr und zwei Tageskilometerzähler. Die Kontrollleuchte der Kraftstoffeinspritzung dient gleichzeitig als Warnleuchte für niedrigen Kraftstoffstand.

Auspuffanlage

Auspuffanlage

Die neue KLX verfügt über eine komplett aus Edelstahl gefertigte Auspuffanlage. Ein Wabenkatalysator (im Schalldämpfer) und ein Sekundärluftsystem sorgen für die Einhaltung der Abgasnorm Euro 3.

Kraftstoff-Einspritzung

Kraftstoff-Einspritzung

Für maximale Leistung verfügt die Kraftstoffeinspritzung der KLX250 über ultrafein zerstäubende 10-Loch-Einspritzdüsen.

Federung

Federung

Die Druckstufendämpfung der 43 mm messenden Cartridge-USD-Gabel ist in 16 Stufen einstellbar.

Scheinwerfer

Scheinwerfer

Vorn sorgen eine neue Frontschale und ein Scheinwerfer-Design mit zwei Leuchtmitteln für ein erfrischend neues Gesicht der KLX.

TECHNOLOGIE

Doppel-Drosselklappe

Doppel-Drosselklappe

Wie die gesamte Motormanagement-Technologie von Kawasaki sind auch die Doppel-Drosselklappen streng nach der Philosophie ausgelegt „der Intention des Fahrers folgen und gleichzeitig für ein natürliches Gefühl sorgen“. Sie sind in vielen Kawasaki-Modellen zu finden.

MEHR ENTDECKEN