FEATURES

MODELL-FEATURES

Assist- und Rutschkupplung

Assist- und Rutschkupplung

In die Entwicklung der Assist- und Rutschkupplung floss die Erfahrung aus dem Rennbetrieb ein. Die Kupplung verwendet zwei Nockentypen [einen Unterstützungs- (Assist-) und einen Rutschnocken] und bietet so zwei neue Funktionen, die eine Standardkupplung nicht bietet. Vorteil: geringe Kraft beim Bedienen nötig und ein Blockieren des Hinterrades beim Herunterschalten wird verhindert.

Gitterrohrrahmen

Gitterrohrrahmen

Der Rahmen wiegt nur 13.5 kg und trägt erheblich zum leichten, handlichen Fahrverhalten der Z900 bei und ist einer der Hauptgründe für das leichte Gewicht der Maschine (dies macht sich bereits bemerkbar, sobald der Seitenständer weggeklappt wird).

Multifunktionsinstrument

Multifunktionsinstrument

Die übereinander angeordnete Instrumenteneinheit bietet einen grossen Drehzahlmesser im Analog-Design mit einer Ganganzeige in der Mitte, der sich über einem Multifunktions-LCD-Bildschirm befindet. Der Drehzahlmesser bietet drei wählbare Anzeigemodi und eine Schaltanzeige. So kann der Fahrer die Darstellung ganz nach seinem Wunsch abstimmen.

Entwickelt für Führerschein A-beschränkt

Entwickelt für Führerschein A-beschränkt

Die Z900 mit 70 kW wurde eigens für die Gruppe der Besitzer des Führerscheins A beschränkt entwickelt. Optisch identisch mit der Z900 ist sie auf den ersten Blick nicht von seinem stärkeren Zwilling zu unterscheiden. Durch die Leistungsanpassung allein über die ECU, kann beim Kawasaki-Händler eine Entdrosselung oder Drosselung ohne weitere Bauteile durchgeführt werden.

Fahrwerk

Fahrwerk

Die φ41-mm-Upside-Down-Gabel ermöglicht eine stufenlos einstellbare Zugstufendämpfung und Federvorspannung im linken Gabelrohr. Die Einstellvorrichtungen befinden sich praktischerweise auf der Gabelkappe. Bei der Hinterradfederung liegen der Dämpferkorpus und der Umlenkhebel oberhalb der Schwinge. Diese Anordnung trägt zur Zentralisierung der Massen bei und stellt sicher, dass die Federung weit genug von der Abgasanlage entfernt liegt, um nicht von der Hitzeabstrahlung beeinträchtigt zu werden.

Druckgusszylinder

Druckgusszylinder

Der Druckgusszylinder bietet eine ideale Balance aus geringem Gewicht und Festigkeit und trägt aufgrund seiner offenen Konstruktion zur Gewichtsersparnis bei.

Niedrige Sitzhöhe

Niedrige Sitzhöhe

Dank der niedrigen Sitzhöhe und dem schlanken Design können auch kleinere Fahrerinnen und Fahrer ohne Problemen Im Stand mit beiden Beinen den Boden erreichen.

Aggressives Z Styling

Aggressives Z Styling

Das aggressive Design der Z900 ist von der Sugomi-Designphilosophie inspiriert und zieht alle Blicke auf sich. Die elegante Verkleidung fliesst von der Front zum Heck und wird von der kompakten Abdeckung des Motorbereichs ergänzt, die funktionale Schönheit ausstrahlt. Ihre starke Präsenz wird von der kompakten, eng anliegenden Verkleidung unterstrichen. So wirkt diese Maschine schon im Stand sportlich, handlich und leicht.

Z LED Rücklicht

Z LED Rücklicht

Die markante LED Rückleuchte der Z900 leuchtet in einem „Z“ Muster, ergänzt das aggressive Design und unterstreicht das sportliche Erscheinungsbild sowie die kraftvolle "Z" Identität.

Reihenvierzylinder

Reihenvierzylinder

Der leistungsstarke, flüssigkeitsgekühlte 948-cm3-Viertakt-Reihenvierzylindermotor sorgt für schnelles Hochdrehen und schiebt kräftig an - insbesondere vom mittleren bis zum roten Drehzahlbereich. Der Fahrspass wird durch das mitreissende Ansauggeräusch erhöht. Die fein dosierbare Leistungsabgabe erleichtert die Beherrschbarkeit und trägt zum Fahrkomfort sowie zur Sicherheit bei.

Airbox

Airbox

Beschleunigung nicht nur körperlich zu spüren, sondern auch hörbar zu machen,  war die Vorgabe bei der innovativen Ansauggeräusch-Optimierung, die ein wesentliches Element des begeisternden Fahrgefühls ist, das die Z900 zu bieten hat.

Ergonomie für Kontrolle

Ergonomie für Kontrolle

Der breite, flache Lenker und die entspannte, sportliche Fahrposition ermöglichen dem Fahrer, das sportliche Fahrpotenzial der Z900 auf der Strasse voll auszunutzen. Die Fahrposition ist leicht aufrechter als bei der Z1000 sowie der Z800 und unterstützt den Komfort sowie die Beherrschbarkeit. So kann der Fahrer in jeder Situation reinstes Fahrvergnügen geniessen.

Refined Raw

Refined Raw

Kawasaki ist überzeugt, dass ein Supernaked-Bike mehr sein muss, als ein Supersportler ohne Verkleidung. Die Sugomi-Philosophie bietet maximalen Fahrspass, welcher aus dem bärenstarken Motor der Z900 und dem ultraleichten Gitterrohrrahmen resultiert.

TECHNOLOGIE

Assist- und Rutschkupplung

Assist- und Rutschkupplung

Die Assist- und Rutschkupplung ist leichter zu betätigen und hilft, bei starker Motorbremsung ein Stempeln des Hinterrads zu verhindern.

MEHR ENTDECKEN
Doppel-Drosselklappe

Doppel-Drosselklappe

Wie die gesamte Motormanagement-Technologie von Kawasaki sind auch die Doppel-Drosselklappen streng nach der Philosophie ausgelegt „der Intention des Fahrers folgen und gleichzeitig für ein natürliches Gefühl sorgen“. Sie sind in vielen Kawasaki-Modellen zu finden.

MEHR ENTDECKEN
Anzeige für wirtschaftliche Fahrweise

Anzeige für wirtschaftliche Fahrweise

Die Anzeige für wirtschaftliche Fahrweise (Economical Riding Indicator) erscheint auf dem LCD-Bildschirm, um auf einen günstigen Kraftstoffverbrauch hinzuweisen.

MEHR ENTDECKEN
ERGO-FIT

ERGO-FIT

Eine Kombination verschiedener Komponenten verändert die Abstände zu Lenker, Fussrasten und Boden.

MEHR ENTDECKEN
ABS

ABS

ABS wurde entwickelt, um eine stabile und zuverlässige Bremsleistung zu ermöglichen. Das System hilft, das Blockieren der Räder zu verhindern, wenn sich die Strassenverhältnisse während des Bremsvorgangs ändern oder wenn der Fahrer zu stark bremst.

MEHR ENTDECKEN
Horizontale Back-Link-Hinterradfederung

Horizontale Back-Link-Hinterradfederung

Bei der Back-Link-Konstruktion liegen der Dämpfer und die Umlenkung oberhalb der Schwinge. Diese Anordnung lässt unter der Schwinge Platz frei, der für eine grössere Auspuff-Vorkammer verwendet werden kann.

MEHR ENTDECKEN